Ansfelden: Neues Fahrzeug für die FF Nettingsdorf

Slide background
Foto: Stadtgemeinde Ansfelden
Slide background
Foto: Stadtgemeinde Ansfelden
Slide background
Foto: Stadtgemeinde Ansfelden
23 Jun 11:00 2020 von Redaktion Salzburg Print This Article

Zwei neue Fahrzeuge für Freiwillige Feuerwehren- und das nicht einmal innerhalb einer Woche: Das gibt's eigentlich in dieser Größenordnung nur in der Stadtgemeinde Ansfelden.

Nach dem neuen Kommandofahrzeug für die FF Ansfelden erhielt auch die FF Nettingsdorf am 10. Juni 2020 ganz offiziell ihr neues und langersehntes Kleinrüstfahrzeug- Sonder (KF-S). Dieses Fahrzeug ersetzt das Kommandofahrzeug, welches seit 1999 als Vorrausfahrzeug bei Einsätzen unterschiedlichster Art eingesetzt wurde.

Aufgebaut ist das Fahrzeug auf einem IVECO Daily 5,5 to mit Allradantrieb und Automatikgetriebe. Auch das KRFS wird künftig als Vorrausfahrzeug fungieren. Neben einem vollwertigen hydraulischen Rettungsgerät auf Akku-Basis finden sich in dem Fahrzeug eine 300l Hochdrucklöschanlage sowie Atemschutzgeräte, eine Verkehrsleiteinrichtung, Geräte für Unwettereinsätze und viele weitere Ausrüstungsgegenstände wieder.

Im Beisein von Bgm. Manfred Baumberger, Stadtamtsdirektor-Stellvertreterin Mag. Edeltraud Schoibl-Gallner, unserem Bezirksfeuerwehrkommandanten Helmut Födermayr, Abschnittsfeuerwehrkommandant Reinhold Stotz sowie Pflichtbereichskommandant Gerald Pragerstorfer präsentierte Kommandant Florian Großfurtner gemeinsam mit dem Projektteam stolz das neue Gefährt. Sehr herzlich möchten wir uns beim Projektteam rund um Roland Auer, Mario Barta, Christian Reixenartner und Josef Schamberger für die aufgewendeten Stunden bedanken!

Die Probefahrt ließ sich natürlich niemand entgehen- so war natürlich auch die Fahrzeugpatin Live mit von der Partie: Claudia Zabern- Auer. Sie bezeichnet sich selbst als echtes "Urgestein" in der FF Nettingsdorf. Seit dem 12. Lebensjahr unterstützt sie die Wehr, sei es beim Maibaumfest oder die Jugendgruppe.

Wir wünschen der FF Nettingsdorf alles Gute und nur unfallfreie Einsätze mit diesem neuen Auto!


Quelle: Stadtgemeinde Ansfelden



  Markiert "tagged" als:
  Kategorien:
Redaktion Salzburg

Redaktion Tennengau

Weitere Artikel von Redaktion Salzburg