Golling an der Salzach: Nachbarin griff in die Wohnungskasse

Slide background
Foto: Geldtasche / Trickdiebstahl / pixabay / Symbolbild
17 Sep 14:53 2019 von Redaktion Salzburg Print This Article

Anfang September erstattete eine 69-jährige Frau aus Golling Anzeige bei der Polizei, dass aus einer Kasse in ihrer Wohnung mehrere Tausend Euro fehlten. Die Ermittlungen ergaben nun, dass eine 49-jährige Nachbarin aus Geldnot das Geld gestohlen hat. Die Beschuldigte nützte bereits Ende Juni eine kurze Abwesenheit der 69-Jährigen, ging in deren offene Wohnung und stahl aus der unverschlossenen Kasse das Geld. Der Geschädigten fiel der Diebstahl aber erst Ende August auf. Die 49-Jährige ist geständig. Sie wird wegen schweren Diebstahls angezeigt.



Quelle: LPD Salzburg



  Markiert "tagged" als:
  Kategorien:
Redaktion Salzburg

Redaktion Tennengau

Weitere Artikel von Redaktion Salzburg