Wien: Muttertag im Museum

Slide background
Wien

08 Mai 16:00 2019 von Redaktion Salzburg Print This Article

Führung, Kinder-Workshop und reduzierte Familieneintritte bei Wien Holding-Museen

Die Wien Holding-Museen laden am Sonntag, den 12. Mai 2019, dazu ein, einen ganz besonderen Muttertag im Museum zu verbringen. Das Jüdischen Museum Wien bietet neben einer exklusiven Führung, bei der ausschließlich Frauen im Mittelpunkt stehen, auch einen Kinder-Workshop an, bei dem Muttertags-Geschenke gebastelt werden. Im Haus der Musik und im Kunst Haus Wien warten reduzierte Familieneintritte auf BesucherInnen.

Jüdisches Museum Wien: Exklusive Führung und Kinder-Workshop am Muttertag

Anlässlich des Muttertags lädt das Jüdische Museum Wien Mütter und ihre Familien am Sonntag, den 12. Mai 2019, um 15 Uhr im Museum Dorotheergasse zu einer exklusiven Führung ein: Auf dem Weg durch die Dauerausstellung „Unsere Stadt! Jüdisches Wien bis heute“ treffen BesucherInnen an diesem Tag ausschließlich Frauen – bekannte und unbekannte, junge und ältere, berühmte und besondere Persönlichkeiten, die Teil der Geschichte und Gegenwart unserer Stadt geworden sind. Welche Aufgaben Frauen in der religiösen Praxis haben und wie sich Feministisches äußern kann, erleben Interessierte im Schaudepot des Museums. Objekte aus verschiedenen Zeiten und Orten erzählen Geschichte(n) und machen eine Reise durch Wien und die Welt möglich.

Eintritt und Führung sind für Mütter kostenlos, für alle anderen BesucherInnen ist die Teilnahme an der Führung nur mit einem gültigen Museumsticket möglich. Mütter erhalten im Café Eskeles zu jeder Konsumation einen Kaffee gratis dazu! Um Anmeldung wird gebeten: Tel.: +43 1 535 04 31-1537 oder E-Mail: [email protected] .

Kinder-Workshop „Mama mia!“ am Sonntag, den 12. Mai 2019, 14-16 Uhr

Was haben Mamas noch nicht? Was haben sie noch nie zum Muttertag bekommen? Ein cooles Foto, das selbst geschossen und für das selbst ein toller Rahmen designt wurde zum Beispiel. Inspirieren lassen können sich die Kinder vom Fotografen Kurt Klagsbrunn, Motive werden im Museum und auf der Dorotheergasse gefunden.

Das Programm eignet sich für Kinder von 6-10 Jahren. Jüngere Gäste können in Anwesenheit einer Begleitperson ebenfalls am Workshop teilnehmen. Materialbeitrag pro Kind EUR 3, Erwachsene regulärer Eintritt. Um Anmeldung wird gebeten: Tel.: +43 1 535 04 31-1537 oder E-Mail: [email protected]

Jüdisches Museum Wien, Dorotheergasse 11, 1010 Wien, www.jmw.at

Haus der Musik: Familienticket zum halben Preis

Wie wäre es am Muttertag mit einem Ausflug ins Klangmuseum? Klänge hören, spüren und sinnlich erleben: All das wird im Haus der Musik möglich. Auf Familien wartet eine spannende Reise durch die Welt der Musik. Hier kann jeder sein eigenes musikalisches Talent erproben oder mit Klängen, Geräuschen und Instrumenten experimentieren, wie z.B. beim Walzerwürfelspiel, dem Virtuellen Dirigenten, Namadeus etc. Anlässlich des Muttertags hat das Museum ein besonderes Angebot parat: Am Sonntag, den 12. Mai 2019, gibt es das Familienticket (max. 2 Erwachsene und 3 Kinder unter 12 Jahren) zum halben Preis! Statt EUR 29 kostet der Familieneintritt damit nur EUR 14,50.

Haus der Musik, Seilerstätte 30, 1010 Wien, www.hdm.at

Kunst Haus Wien: Vergünstigtes Familientagesticket und Kunstfrühstück

Zum Muttertag am 12. Mai 2019 bietet das Kunst Haus Wien das Familientagesticket zum vergünstigten Preis von EUR 17 (anstatt EUR 22) an. Dieses ist für zwei Erwachsene und max. vier Kinder bis 18 Jahre gültig. Damit können neben dem „Museum Hundertwasser“ auch die aktuellen Ausstellungen „Über Leben am Land“ und „Future Scenarios“ besucht werden. Das Museumscafé im Innenhof lädt zum Verweilen und zur Kaffeejause ein. Zudem erhält jede Mutter am Muttertag für ihren Einkauf im Kunst Haus Wien-Museumshop ein wunderschönes Glasherz zu jedem Einkauf gratis dazu (solange der Vorrat reicht).

Kunstbegeisterte können im Kunst Haus Wien auch schon am Samstag, den 11. Mai 2019, ins Muttertagswochenende starten, und zwar um 10 Uhr mit einem Wiener Kunstfrühstück. Dieses bietet die perfekte Gelegenheit für ein nettes Dankeschön an kunstinteressierte Mütter. Die Veranstaltung verbindet ein gemütliches Wiener Frühstück im einzigartigen Museumscafé mit einer exklusiven Führung durch die aktuelle Fotografie-Ausstellung „Über Leben am Land“.

Kunst Haus Wien, Untere Weißgerberstraße 13, 1030 Wien, www.kunsthauswien.com



Quelle: Stadt Wien



  Markiert "tagged" als:
  Kategorien:
Redaktion Salzburg

Redaktion Tennengau

Weitere Artikel von Redaktion Salzburg