Mutmaßlicher Vergewaltiger (27) ausgeforscht

Slide background
Kein Bild vorhanden
23 Feb 13:13 2015 von Elisabeth Schwarzl Print This Article

Der Beschuldigte soll dem 60-jährigen Opfer im Dezember auf der Traisenpromenade in St. Pölten aufgelauert haben

ST. PÖLTEN. Einen mutmaßlichen Vergewaltiger haben Beamte des Stadtpolizeikommandos St. Pölten nach umfangreichen Erhebungen ausgeforscht. Es handelt sich um einen 27-jährigen Mann, der verdächtig ist, am 5. Dezember gegen 18.30 Uhr eine 60-jährige Frau auf der verlängerten Traisenpromenade in St. Pölten vergewaltigt zu haben, nachdem er seinem Opfer aufgelauert hatte.


Der Beschuldigte, der nicht geständig ist, wurde in die Justizanstalt St. Pölten eingeliefert.



  Markiert "tagged" als:
  Kategorien: