München: Müllraum brennt komplett aus

Slide background
Foto: Feuerwehrauto / Symbolbild
16 Aug 18:29 2018 von Gerhard Repp Print This Article

Mehrere Anrufer meldeten am Mittwochabend einen Brand in einem Müllraum in der Bad-Schachener-Straße. Der Löschzug der Feuerwache Ramersdorf sowie die Abteilung Michaeliburg der Freiwilligen Feuerwehr wurden zur gemeldeten Adresse im Stadtteil Berg am Laim beordert. Das Feuer hatte sich bereits durch die Doppelflügeltüre des Müllraums gebrannt und griff auf die Fassadendämmung des Mehrfamilienhauses über. Sechs Feuerwehrbeamte mit Atemschutz und mehreren C-Rohren konnten das Feuer schnell löschen. Gleichzeitig wurden alle angrenzenden Räume kontrolliert. Im Anschluss wurde der Bereich mittels Hochleistungslüfter entraucht.

Bei diesem Einsatz gab es keine Verletzten. Der entstandene Sachschaden wird auf etwa 50.000 Euro geschätzt. Zur Klärung der Brandursache hat das Fachkommissariat der Polizei die Ermittlungen aufgenommen.


Quelle: Branddirektion München



  Markiert "tagged" als:
  Kategorien:
Gerhard Repp

Chefredakteur

Chefredakteur von www.regionews.at.

Weitere Artikel von Gerhard Repp