Müllcontainerbrand in Friesach

Slide background
Feuer - Symbolbild
© argh, pixabay.com
11 Jän 13:48 2019 von Gerhard Repp Print This Article

In der Nacht zum 11.01. brannten aus unbekannter Ursache im Innenhof eines Mehrfamilienhauses in Friesach, Bezirk St. Veit an der Glan, mehrere Müllcontainer ab. Die Müllcontainer wurden total zerstört und die Hausfassade schwer beschädigt.
Am 10.01., 08.00 Uhr, bemerkte eine 64-jährige Bewohnerin den abgelaufenen Brand. Der Brand war nahezu erloschen. Die Freiwillige Feuerwehr Friesach nahm Nachlöscharbeiten vor.


Quelle: LPD Kärnten



  Markiert "tagged" als:
  Kategorien:
Gerhard Repp

Chefredakteur

Chefredakteur von www.regionews.at.

Weitere Artikel von Gerhard Repp