Mitterdorf an der Raab: Mucke verschluckt - Unfall

Slide background
Autounfall - Symbolbild

25 Jul 11:58 2019 von Redaktion Salzburg Print This Article

Ein 22-Jähriger kam Mittwochvormittag, 24. Juli 2019, mit seinem Pkw von der Fahrbahn ab, nachdem er laut eigenen Angaben ein Insekt verschluckt hatte.

Gegen 09:30 Uhr fuhr der 22-Jährige aus dem Bezirk Graz-Umgebung mit seinem Pkw auf der St. Ruprecht Straße L362 aus Richtung Mitterdorf an der Raab kommend in Richtung St. Ruprecht an der Raab. Bei Straßenkilometer 5,0 verschluckte er nach eigenen Angaben versehentlich ein Insekt und musste dadurch stark husten. Dabei kam er links von der Fahrbahn ab, prallte gegen einen Kanaldurchlass und überschlug sich. Der 22-Jährige wurde unbestimmten Grades verletzt und vom Rettungsdienst in das Landeskrankenhaus Weiz eingeliefert.



Quelle: LPD Steiermark



  Markiert "tagged" als:
  Kategorien:
Redaktion Salzburg

Redaktion Tennengau

Weitere Artikel von Redaktion Salzburg