Jenbach: Motorrradunfall mit Verletzten

Slide background
Rettungswagen - Symbolbild
© erysipel, pixelio.de
02 Jul 07:03 2019 von Redaktion Salzburg Print This Article

Am 01.07.2019, gegen 17:03 Uhr, überholte ein 57-jähriger Motorradfahrer aus dem Bezirk Schwaz in Jenbach vor einer Kreuzung auf einer Gemeindestraße einen Omnibus. Zum gleichen Zeitpunkt fuhr ein 43-jähriger Lenker eines Personenkraftwagens aus der Kreuzung heraus. Der Motorradfahrer kollidierte mit dem PKW seitlich und kam zu Sturz. Durch den Verkehrsunfall wurde der 57-Jährige mittelschwer verletzt. Der Verletzte wurde von dem Rettungsdienst ins Bezirkskrankenhaus Schwaz gebracht.

Die Insassen des Personenkraftwagens und des Omnibusses blieben unverletzt. Das Motorrad und der PKW wurden erheblich beschädigt.


Quelle: LPD Tirol



  Markiert "tagged" als:
  Kategorien:
Redaktion Salzburg

Redaktion Tennengau

Weitere Artikel von Redaktion Salzburg