Alzey-Worms: Motorradunfall

Slide background
Motorradunfall - Symbolbild
© gallofoto, shutterstock.com
04 Aug 13:30 2019 von Redaktion Salzburg Print This Article

Ein 45-jähriger Deutscher Fahrzeuglenker fuhr am 03.08.2019, um 10:58 Uhr, mit seinem PKW in der Imbergstraße, in Fahrtrichtung stadteinwärts. Er befand sich auf der mittleren Spur, rechts neben ihm die Busspur und links ein weiterer Fahrstreifen in derselben Fahrtrichtung.
Ein 58-jähriger Stadt Salzburger fuhr zur selben Zeit mit seiner 55-jährigen Gattin mit seinem Motorrad In der Imbergstraße auf der äußerst linken Spur in Fahrtrichtung stadteinwärts auf der gleichen Höhe wie der vorgenannte PKW.
Im Bereich des Parkplatzes Imbergstraße 2A wollte der PKW-Lenker den dortigen Parkplatz befahren und bog ohne den Fahrstreifenwechsel anzuzeigen ab. Dabei touchierte er den Motorradfahrer, wobei sich das Motorrad leicht im PKW verkeilte. Das Ehepaar kam durch die Kollision nicht zu Sturz, verletzte sich jedoch leicht. Beide wurden durch das Rote Kreuz ins UKH eingeliefert.
Mit beiden Lenkern wurde ein Atemalkoholtest durchgeführt, der negativ verlief.
Beide hatten einen relevanten Messwert von 0,00 mg/l.



Quelle: LPD Salzburg



  Markiert "tagged" als:
  Kategorien:
Redaktion Salzburg

Redaktion Tennengau

Weitere Artikel von Redaktion Salzburg