Urfahr - Umgebung: Motorradlenkerin geriet auf Gegenfahrbahn

Slide background
Motorradunfall - Symbolbild
© gallofoto, shutterstock.com
05 Jul 20:20 2020 von Redaktion Salzburg Print This Article

Eine 32-jährige Linzerin fuhr am 5. Juli 2020 gegen 13 Uhr mit ihrem Motorrad auf der L581, Hansbergstraße von Gramastetten Richtung Linz. In einer starken Rechtskurve im Gemeindegebiet von Gramastetten geriet sie auf die linke Fahrbahnseite und prallte dort gegen einen aus Richtung Linz kommenden Pkw, gelenkt von einer 45-Jährigen, ebenfalls aus Linz. Die Motorradlenkerin wurde schwer verletzt und mit dem Rettungshubschrauber C10 in das Kepler Uniklinikum gebracht.



Quelle: LPD Oberösterreich



  Markiert "tagged" als:
  Kategorien:
Redaktion Salzburg

Redaktion Tennengau

Weitere Artikel von Redaktion Salzburg