Pöllau: Motorradlenker von der Fahrbahn abgekommen

Slide background
Motorrad - Symbolbild

22 Jul 07:25 2019 von Redaktion Salzburg Print This Article

Ein 58-jähriger Motorradlenker aus dem Bezirk Hartberg-Fürstenfeld kam Samstagnachmittag, 20. Juli 2019, von der Fahrbahn ab und verletzte sich unbestimmten Grades.

Gegen 16.35 fuhr der 58-Jährige auf der Schloffereckstraße L406 von Birkfeld kommend in Richtung Pöllau. Vor dem 58-Jährigen fuhren zwei weitere Motorradlenker, die er überholte. Bei diesem Überholvorgang musste der 58-Jährige aufgrund eines entgegenkommenden Pkws sein Fahrzeug stark nach rechts lenken, kam dabei von der Fahrbahn ab und in weiterer Folge zu Sturz. Die beiden nachfolgenden Motorradlenker verständigten die Einsatzkräfte. Nach der notärztlichen Erstversorgung an der Unfallstelle lieferte die Besatzung des Rettungshubschraubers Christophorus 16 den Verletzten in das Landeskrankenhaus Graz ein.



Quelle: LPD Steiermark



  Markiert "tagged" als:
  Kategorien:
Redaktion Salzburg

Redaktion Tennengau

Weitere Artikel von Redaktion Salzburg