Grafenstein: Motorradlenker schießt Kollegen ab, beide verletzt

Slide background
Symbolbild
© Nehris, shutterstock.com
05 Jul 20:34 2020 von Redaktion Salzburg Print This Article

Ein 20-jähriger Lenker aus der Steiermark hielt am 05.07., nachmittags, auf der Packer Bundesstraße (B 70) in Grafenstein, Bezirk Klagenfurt, sein Motorrad als Erster einer Gruppe vor einer ampelgeregelten Kreuzung an. Zwei hinter ihm fahrende Motorradlenker dieser Gruppe wollten noch vorbeifahren, wobei ein 21-jähriger Lenker auf das anhaltende Fahrzeug auffuhr.
Beide Lenker kamen zu Sturz. Der 20-jährige erlitt Verletzungen unbestimmten Grades und wurde von der Rettung in das UKH Klagenfurt gebracht.
An den Motorrädern entstand Sachschaden.
Die Berge- und Aufräumungsarbeiten wurden von 11 Einsatzkräften der Freiwillige Feuerwehr Grafenstein durchgeführt.



Quelle: LPD Kärnten



  Markiert "tagged" als:
  Kategorien:
Redaktion Salzburg

Redaktion Tennengau

Weitere Artikel von Redaktion Salzburg