Ferlach: Motorradfahrerin bei Sturz schwer verletzt

Slide background
Motorradunfall - Symbolbild
© Kodda, shutterstock.com
08 Jun 21:41 2019 von Gerhard Repp Print This Article

Am 08. 06. um 12:40 Uhr kam ein 47-jährige Frau aus dem Bezirk St. Veit an der Glan mit ihrem Motorrad auf der Waidischer Straße im Freiland- gebiet von Zell-Pfarre, Bezirk Klagenfurt-Land, in einer Kurve vermutlich auf Grund des dort aufgebrachten Asphaltreparaturbitumen ins Rutschen, geriet auf das Straßenbankett und kam zu Sturz. Das Motorrad schlitterte einige Meter weiter und stürzte in der Folge ca 6 Meter tief in den dortigen Bachbettgrund des Waidischbaches. Die Frau erlitt schwere Verletzungen und wurde von der Rettung ins UKH Klagenfurt gebracht.



Quelle: LPD Kärnten



  Markiert "tagged" als:
  Kategorien:
Gerhard Repp

Chefredakteur

Chefredakteur von www.regionews.at.

Weitere Artikel von Gerhard Repp