Motorradfahrer rutsch in Grünstreifen

Slide background
Hubschrauber - Symbolbild
© ÖAMTC
16 Jun 11:12 2019 von Redaktion Salzburg Print This Article

Ein 56-jähriger Mann aus Eberndorf lenkte am 15.06.2019 um 16:45 Uhr sein Motorrad die B69 (Südsteirische Grenzstraße) bei Magdalensberg, Gemeinde Lavamünd, Bezirk Wolfsberg, bergwärts. In einer langen Linkskurve kam er aus bisher unbekannter Ursache rechts ab, fuhr am Grünstreifen weiter bis er nach 70m einen Baum streifte und stürzte. Nachkommende Verkehrsteilnehmer leisteten Erste Hilfe und verständigten die Rettungskräfte. Der Verunfallte war bedingt ansprechbar und hatte große Schmerzen.

Er wurde nach Erstversorgung vom Rettungshubschrauber C11 mit Verletzungen unbestimmten Grades in das UKH Klagenfurt geflogen.



Quelle: LPD Kärnten



  Markiert "tagged" als:
  Kategorien:
Redaktion Salzburg

Redaktion Tennengau

Weitere Artikel von Redaktion Salzburg