Vöcklabruck: Motorradfahrer mit Rettungshubschrauber abtransportiert

Slide background
Hubschrauber - Symbolbild
© ÖAMTC
08 Jul 07:40 2020 von Redaktion Salzburg Print This Article

Ein 22-Jähriger aus dem Bezirk Wels-Land lenkte sein Motorrad am 7. Juli 2020 gegen 17:50 Uhr auf der Großalmstraße, L544, Richtung Altmünster am Traunsee. In einer langgezogenen Rechtskurve kam der Mann zu Sturz und schlitterte mit seinem Motorrad in den Gegenverkehr. Dabei kam es zu einem Zusammenstoß mit dem Pkw eines 57-Jährigen aus dem Bezirk Vöcklabruck. Der 22-Jährige wurde anschließend in einen Straßengraben geschleudert. Er wurde unbestimmten Grades verletzt und mit dem Rettungshubschrauber "Martin 3" in das Klinikum Wels geflogen.



Quelle: LPD Oberösterreich



  Markiert "tagged" als:
  Kategorien:
Redaktion Salzburg

Redaktion Tennengau

Weitere Artikel von Redaktion Salzburg