Spielfeld: Motorradfahrer fährt auf PKW auf

Slide background
Autounfall mit Motorrad - Symbolbild
© Kodda, shutterstock.com
12 Okt 14:08 2019 von Redaktion Salzburg Print This Article

Ein 58-jähriger Motorradfahrer fuhr Freitagnachmittag, 11. Oktober 2019, auf einen anhaltenden Pkw auf. Dabei wurde er verletzt.

Gegen 14:30 Uhr lenkte ein 56-Jähriger aus dem Bezirk Leibnitz seinen Pkw auf der Grazer Straße B67 aus Straß kommend in Richtung Spielfeld. Hinter ihm fuhr ein 58-Jähriger aus Graz mit seinem Motorrad. Auf Höhe des Anwesens Bundesstraße 28 musste der 56-Jährige seinen Pkw verkehrsbedingt stark abbremsen. Der 58-Jährige übersah dieses Manöver und fuhr dem Pkw hinten auf. Durch den Anprall wurde der Motorradfahrer über den Pkw geschleudert und kam vor diesem auf der Fahrbahn zu liegen. Der 58-Jährige wurde mit Verletzungen unbestimmten Grades in das Landeskrankenhaus Wagna eingeliefert.



Quelle: LPD Steiermark



  Markiert "tagged" als:
  Kategorien:
Redaktion Salzburg

Redaktion Tennengau

Weitere Artikel von Redaktion Salzburg