Ludmannsdorf: Motorradfahrer bei Sturz verletzt

Slide background
Motorradunfall - Symbolbild
© Kodda, shutterstock.com
23 Jun 22:14 2019 von Gerhard Repp Print This Article

Am 23.06.2019 gegen 10:22 Uhr lenkte ein 37-jähriger Mann aus Klagenfurt sein Motorrad auf der L99, Köttmannsdorfer Straße in Richtung Tschachoritsch. Im Freilandgebiet auf Höhe StrKm 8,3, Gemeinde Ludmannsdorf, Bezirk Klagenfurt/Land, überholte er ordnungsgemäß einen PKW, verlor im Anschluss an den Überholvorgang die Kontrolle über sein Motorrad und kam damit zu Sturz.

Nach med. Erstversorgung wurde der Mann von der Rettung mit Verletzungen unbestimmten Grades in das UKH Klagenfurt eingeliefert. Die Freiwillige Feuerwehr Wellersdorf stand mit 2 Mann im Einsatz. Am Motorrad entstand Totalschaden.



Quelle: LPD Kärnten



  Markiert "tagged" als:
  Kategorien:
Gerhard Repp

Chefredakteur

Chefredakteur von www.regionews.at.

Weitere Artikel von Gerhard Repp