Bad Radkersburg: Motorradfahrer bei Kollision mit PKW verletzt

Slide background
Motorradunfall - Symbolbild
© PetraBosse, pixelio.de
19 Aug 08:55 2019 von Gerhard Repp Print This Article

Sonntagabend, 18. August 2019, kam es auf der B 69 zu einer Kollision zwischen einem Motorradfahrer und einer Pkw-Lenkerin. Der Motorradfahrer verletzte sich unbestimmten Grades.

Gegen 18:40 Uhr lenkte die 32-jährige Slowenin ihren Pkw auf der B 69 in Richtung Halbenrain. Als sie den vor ihr fahrenden Pkw überholen wollte, dürfte der 56-jährige Motorradfahrer aus dem Bezirk Südoststeiermark ebenfalls zu einem Überholmanöver angesetzt haben. In weiterer Folge kam es zu einer seitlichen Kollision der beiden Fahrzeuge, bei dem der 56-Jährige stürzte und sich unbestimmten Grades verletzte. Er wurde vom Rettungshubschrauber Christophorus 12 ins Landeskrankenhaus Graz gebracht. Die 32-Jährige blieb unverletzt. Die Freiwillige Feuerwehr Altneudörfl war mit insgesamt acht Kräften und zwei Fahrzeugen im Einsatz.



Quelle: LPD Steiermark



  Markiert "tagged" als:
  Kategorien:
Gerhard Repp

Chefredakteur

Chefredakteur von www.regionews.at.

Weitere Artikel von Gerhard Repp