Anger: Motorradfahrer bei Kollision mit PKW schwer verletzt

Slide background
Autounfall mit Motorrad - Symbolbild
© Kodda, shutterstock.com
26 Mai 08:16 2020 von Redaktion International Print This Article

Montagnachmittag, 25. Mai 2020, erlitt ein 54-jähriger Motorradfahrer aus dem Bezirk Weiz bei einem Zusammenprall mit einem Pkw schwere Verletzungen.

Ein 42-jähriger Pkw-Lenker aus dem Bezirk Weiz fuhr gegen 13.30 Uhr von einem Parkplatz kommend in die Bundesstraße 72 ein und übersah den aus Richtung Weiz in Richtung Anger fahrenden Motorradlenker.
Bei der Kollision und dem nachfolgenden Sturz des 54-Jährigen von seinem Fahrzeug erlitt dieser schwere Verletzungen.

Der 54-Jährige wurde von der Rettung Weiz in das Landeskrankenhaus Weiz eingeliefert und stationär aufgenommen.
Der Pkw-Lenker blieb unverletzt.
Die Bergung der Fahrzeuge erfolgte durch die Freiwillige Feuerwehr Viertelfeistritz.



Quelle: LPD Steiermark



  Markiert "tagged" als:
  Kategorien: