Mödling: Motorrad touchiert mir Rennradfahrer

Slide background
Rennrad - Symbolbild
© pixeltweaks, pixabay.com
04 Aug 13:29 2019 von Redaktion Salzburg Print This Article

Ein 54-Jähriger aus dem Bezirk Mödling lenkte als Mitglied einer dreiköpfigen Gruppe von Rennradfahrern sein Fahrrad am 3. August 2019, gegen 10:20 Uhr, auf der Landesstraße 4010 aus Richtung Einöde kommend in Fahrtrichtung Gaaden.

Zur selben Zeit lenkte ein 31-jähriger aus Wien Döbling ein Motorrad hinter einer vor ihm fahrenden Motorradlenkerin in Richtung Einöde. Nachdem die Motorradlenkerin einen Pkw überholt hatte, überholte auch der 31-Jährige diesen Pkw und kollidierte dabei seitlich mit dem 54-Jährigen Rennradfahrer. Beide Unfallbeteiligten kamen zu Sturz und wurden unbestimmten Grades unbestimmten Grades verletzt und wurden in die Landeskliniken Baden und Wiener Neustadt verbracht.

Die Landesstraße 4010 wurde im Zeitraum von 10:35 Uhr bis 12:00 Uhr gesperrt. Eine Umleitungsstrecke wurde eingerichtet.



Quelle: LPD Niederösterreich



  Markiert "tagged" als:
  Kategorien:
Redaktion Salzburg

Redaktion Tennengau

Weitere Artikel von Redaktion Salzburg