Kramsach: Motorrad kracht in Leitpflock und Schild

Slide background
Foto: Leitschiene / S Rock / shutterstock.com / Symbolbild
02 Aug 21:28 2019 von Redaktion Salzburg Print This Article

Am 02.08.2019 gegen 18:40 Uhr befuhr ein 53-j. Deutscher mit seinem Motorrad die Unterinntalstraße (L 211) von Kramsach in Richtung Breitenbach. Auf Höhe StrKm 27,085 kam er in einer Rechtskurve ohne Fremdverschulden zu Sturz und schlitterte in der Folge mit dem Motorrad in den nach der Kurve befindlichen Parkplatz "Reintaler See", wobei er mit seinem Motorrad am Ende noch gegen ein Verkehrsschild prallte und dieses sowie einen Leitpflock schwer beschädigte.
Nach der Erstversorgung durch den Notarzt und der Rettung Kramsach wurde der Deutsche mit Verletzungen unbestimmten Grades mit der Rettung in das Krankenhaus Kufstein eingeliefert.
Am Motorrad entstand erheblicher Sachschaden.



Quelle: LPD Tirol



  Markiert "tagged" als:
  Kategorien:
Redaktion Salzburg

Redaktion Tennengau

Weitere Artikel von Redaktion Salzburg