Villach: Motorrad fährt auf Auto auf

Slide background
Hubschrauber - Symbolbild
© ÖAMTC
26 Jul 11:15 2020 von Redaktion Salzburg Print This Article

Am 25.07.2020 gegen 15:45 Uhr lenkte ein 50 Jahre alter Mann aus dem Bezirk Villach Land sein Motorrad auf der Mühlbacher Landesstraße, L55, in Richtung St. Peter.

Im Gemeindegebiet von St. Jakob/Ros. Stieß er dabei gegen die Vorderseite eines PKW, gelenkt von einem 86 Jahre alten Mann, ebenfalls aus dem Bezirk Villach, weicher aus einer Gemeindestraße in die Landesstasse eingefahren war.

Bei dem Zusammenprall wurde der Motorradfahrer schwer verletzt und nach der Erstversorgung vom Rettungshubschrauber C11 in das UKH Klagenfurt geflogen.

Die L 55 war bis 16:30 Uhr für den gesamten Verkehr gesperrt.

Im Einsatz stand die Freiwillige Feuerwehr St. Jakob/Ros mit 6 Mann.

Es entstand an beiden Fahrzeugen Totalschaden



Quelle: LPD Kärnten



  Markiert "tagged" als:
  Kategorien:
Redaktion Salzburg

Redaktion Tennengau

Weitere Artikel von Redaktion Salzburg