Mopedunfall - 2 Jugendliche verletzt

Slide background
Hubschrauber - Symbolbild
© ÖAMTC
02 Aug 19:27 2019 von Redaktion Salzburg Print This Article

Beim Zusammenstoß eines Mopeds mit einem Pkw Freitagmittag, 2. August 2019, wurden eine Elfjährige leicht und ein 15-Jähriger schwer verletzt.

Der 15-Jährige und seine Elfjährige Sozia, beide aus dem Bezirk DL, wollten gegen 11:25 Uhr mit einem Moped trotz eines negativen Vorrangzeichens vom Jagernigg-Weg auf die L605 einbiegen. Dabei stießen sie gegen den herannahenden Pkw einer 65-Jährigen, ebenfalls aus dem Bezirk DL. Diese hatte noch versucht, durch Abbremsen ihres Fahrzeuges den Zusammenstoß zu verhindern. Der 15-Jährige wurde vom Rettungshubschrauber in die Kinderklinik des Landeskrankenhaus Graz geflogen, seine Sozia wurde im Landeskrankenhaus Weststeiermark behandelt.



Quelle: LPD Steiermark



  Markiert "tagged" als:
  Kategorien:
Redaktion Salzburg

Redaktion Tennengau

Weitere Artikel von Redaktion Salzburg