Ludesch: Mopedlenker schleudert über PKW

Slide background
Mopedunfall - Symbolbild
© Canetti, shutterstock.com
22 Aug 06:59 2019 von Redaktion Salzburg Print This Article

Am 21.08.2019 um 15.50 Uhr fuhr eine 16jährige Mopedlenkerin auf der Walgaustraße (L193) in Ludesch mit ihrem Moped in Richtung Nüziders. Zur selben Zeit fuhr ein 26jähriger PKW-Lenker, ohne im Besitz einer gültigen Lenkberechtigung zu sein, auf der Röslestraße (Gemeinde-Straße) in die L193 ein und übersah dabei die von links kommende bevorrangte Mopedlenkerin. Durch die rechtwinklige Kollision wurde die Mopedlenkerin über das Moped und den PKW geschleudert, prallte auf der Fahrbahn auf und wurde unbestimmten Grades verletzt. Nach der Erstversorgung an der Unfallstelle wurde sie in das Landeskrankenhaus Bludenz gebracht.

An beiden Fahrzeugen entstand erheblicher Sachschaden. Ein mit beiden durchgeführter Alkotest verlief negativ. Es waren die Rettung Bludenz mit einem Fahrzeug und zwei Einsatzkräften und die Feuerwehr Ludesch mit einem Fahrzeug und einer Einsatzkraft sowie die Polizeiinspektion Thüringen mit einem Fahrzeug und zwei Bediensteten im Einsatz. Die Walgaustraße war ca. eine Stunde für den Verkehr gesperrt.



Quelle: LPD Vorarlberg



  Markiert "tagged" als:
  Kategorien:
Redaktion Salzburg

Redaktion Tennengau

Weitere Artikel von Redaktion Salzburg