Oberfucking: Mopedlenker kam zu Sturz - Zeugenaufruf

Slide background
Mopedunfall - Symbolbild
© Canetti, shutterstock.com
23 Aug 16:37 2019 von Gerhard Repp Print This Article

Ein 16-Jähriger aus dem Bezirk Schärding fuhr am 22. August 2019 gegen 17:15 Uhr mit seinem Moped von Andorf kommend in Richtung St. Marienkirchen bei Schärding. An der Kreuzung Güterweg Hasibeder mit der St. Marienkirchener Straße L1145 im Ortschaftsbereich von Oberfucking bog er rechts Richtung St. Marienkirchen bei Schärding ab. Laut eigenen Angaben habe ihn ein vorerst unbekanntes Fahrzeug geschnitten, weshalb er zu Sturz und im Straßengraben zum Liegen kam. Erst vorbeikommende Straßenbenützer fanden den unbestimmten Grades Verletzten und verständigten die Rettungskräfte. Nach der Erstversorgung durch den Notarzt wurde der Jugendliche mit der Rettung ins Klinikum Schärding eingeliefert. Ob es beim Unfall tatsächlich einen weiteren beteiligten Fahrzeuglenker gab, ist bis dato noch ungeklärt.

Mögliche Zeugen werden gebeten sich bei der Polizeiinspektion Suben unter der Telefonnummer 059133 4277 zu melden.



Quelle: LPD Oberösterreich



  Markiert "tagged" als:
  Kategorien:
Gerhard Repp

Chefredakteur

Chefredakteur von www.regionews.at.

Weitere Artikel von Gerhard Repp