Schärding: Mopedlenker bei Kollision verletzt

Slide background
© Just One Pic, shutterstock.com
15 Jun 07:29 2020 von Redaktion Salzburg Print This Article

Ein 15-jähriger aus dem Bezirk Schärding fuhr am 13. Juni 2020 gegen 18.15 Uhr mit seinem Moped auf dem Güterweg Neukirchendorf in Kopfing in Richtung Güterweg Dobl. Dabei kam ihm in einer leichten Linkskurve ein nicht zum Verkehr zugelassenen Pkw, gelenkt von einem 17-Jährigen aus dem Bezirk Schärding, entgegen. Um einen Zusammenstoß zu verhindern verriss der Mopedlenker sein Fahrzeug. Er kam zu Sturz, rutschte auf der Fahrbahn dahin und touchierte den Pkw. Der 15-Jährige erlitt dabei Verletzungen unbestimmten Grades und wurde nach der Erstversorgung mit dem Rettungshubschrauber ins Krankenhaus Ried im Innkreis geflogen. Der 17-Jährige besitzt keinen Führerschein.



Quelle: LPD Oberösterreich



  Markiert "tagged" als:
  Kategorien:
Redaktion Salzburg

Redaktion Tennengau

Weitere Artikel von Redaktion Salzburg