Sonnberg im Mühlkreis: Mehrere Verletzte bei schwerem Verkehrsunfall

Slide background
Mehrere Verletzte bei schwerem Verkehrsunfall in Sonnberg im Mühlkreis
Foto: Gabriel Prammer
20 Jän 19:15 2022 von Lauber Matthias Print This Article

SONNBERG IM MÜHLKREIS. Donnerstagnachmittag standen die Einsatzkräfte bei einem Verkehrsunfall in Sonnberg im Mühlkreis (Bezirk Urfahr-Umgebung) im Einsatz. Drei Fahrzeuge kollidierten, mehrere Personen wurden verletzt. Auf der Leonfeldener Straße kam es zwischen Zwettl an der Rodl und Bad Leonfelden im Gemeindegebiet von Sonnberg im Mühlkreis zu einem Verkehrsunfall zwischen drei Fahrzeugen. Augenscheinlich kollidierten zwei davon frontal. Bei dem Crash wurden mehrere Personen unbestimmten Grades verletzt und in ein Krankenhaus gebracht. Drei Feuerwehren wurden zu einem Verkehrsunfall mit einer eingeklemmten Person alarmiert, glücklicherweise stellte sich jedoch rasch heraus, dass niemand mehr im Fahrzeug eingeklemmt war. Die Feuerwehren übernahmen die Verkehrsregelung, da die Leonfeldenerstraße für längere Zeit zwischen Zwettl an der Rodl und Bad Leonfelden gesperrt war. Der Verkehr wurde großräumig umgeleitet. Es bildete sich jedoch ein langer Rückstau in beiden Richtungen.


Quelle: www.laumat.at