Obsteig: Mann von rollendem Traktor umgerissen

Slide background
Hubschrauber - Symbolbild
© ÖAMTC
16 Mär 07:21 2020 von Redaktion Salzburg Print This Article

Am 15.03.2020 gegen 10.40 Uhr wollte ein 50-jähriger Österreicher in Obsteig einen Traktor aus der Scheune holen. Seinen Angaben zufolge löste sich jedoch beim Aufsteigen die Handbremse, worauf der Traktor rückwärts über die Tennenzufahrt ins Freie rollte. Dabei wurde der Mann vom Traktor umgerissen und vom Hinterrad des Traktors im Bereich des Brustkorbes überrollt.

Nach der Erstversorgung durch das Rote Kreuz und einen Notarzt wurde er mit Verletzungen unbestimmten Grades vom Notarzthubschrauber in die Klinik nach Innsbruck geflogen.



Quelle: LPD Tirol



  Markiert "tagged" als:
  Kategorien:
Redaktion Salzburg

Redaktion Tennengau

Weitere Artikel von Redaktion Salzburg