Leoben: Mann mit Messer verletzt

Slide background
Messer - Symbolbild
© JörgBlanke, pixelio.de
21 Apr 17:03 2020 von Sarah Gillhofer Print This Article

Ein 26-Jähriger steht im Verdacht, seinen Großvater (70) Dienstagmittag, 21. April 2020, mit einem Messer attackiert und schwer verletzt zu haben. Polizisten nahmen den 26-Jährigen fest. Die Ermittlungen laufen.

In den Mittagsstunden soll der 26-Jährige seine Großeltern in deren gemeinsamer Wohnung in Leoben besucht haben. In der Folge dürfte er den 70-Jährigen plötzlich in der Wohnung mit einem Messer attackiert und schwer verletzt haben. Polizisten nahmen den 26-Jährigen noch am Tatort fest. Die Hintergründe der Tat sind noch nicht bekannt. Die Ermittlungen wurden vom Landeskriminalamt Steiermark übernommen.
Für Medienanfragen und Interviews steht Ihnen Polizeisprecher Markus Lamb vor Ort für zur Verfügung.



Quelle: LPD Steiermark



  Markiert "tagged" als:
  Kategorien:
Sarah Gillhofer

Redaktion Tirol

Weitere Artikel von Sarah Gillhofer