Linz: Mann mit Axt bedroht

Slide background
Axt - Symbolbild
© regionews.at
15 Sep 10:53 2019 von Redaktion Salzburg Print This Article

Am 15. September 2019 kurz nach 2 Uhr bedrohte ein 41-jähriger kroatischer Staatsbürger aus Linz nach einem Streit seinen 38-jährigen Nachbarn damit, ihm mit einer Axt den Schädel einzuschlagen. Dabei klopfte er mit einer Axt gegen die Wohnungstüre. Die 40-jährige Lebensgefährtin des Beschuldigten bestätigte den Vorfall. Die erste Polizeistreife konnte beim Eintreffen sehen, dass der 41-Jährige mit die Axt in der Hand in das Mehrparteienhaus ging. Erst nach mehrmaligen vehementen Aufforderungen, die Axt fallen zu lassen, tat er dies auch. Da er sich der weiteren Amtshandlung widersetzte, wurden ihm Hand- und Fußfesseln angelegt. Er wurde ins Polizeianhaltezentrum Linz eingeliefert.

Update der Polizei:

Bei seiner niederschriftlichen Einvernahme zeigte sich der Beschuldigte einsichtig. Er wird auf freiem Fuß angezeigt.



Quelle: LPD Oberösterreich



  Markiert "tagged" als:
  Kategorien:
Redaktion Salzburg

Redaktion Tennengau

Weitere Artikel von Redaktion Salzburg