Mag. Klaus Kumpfmüller vom Aufsichtsrat der Hypo Oberösterreich zum Generaldirektor bestellt

Slide background
Oberösterreich

21 Jän 21:00 2020 von Redaktion Salzburg Print This Article

Landeshauptmann Mag. Thomas Stelzer/Wirtschafts-Landesrat Markus Achleitner: „Mit Mag. Kumpfmüller konnte ein erwiesener Bankenexperte gewonnen werden“

Landeshauptmann Mag. Thomas Stelzer und der für Landes-Beteiligungen zuständige Wirtschafts-Landesrat Markus Achleitner begrüßen die Entscheidung des Hypo-Aufsichtsrates, Mag. Klaus Kumpfmüller zum Generaldirektor der OÖ Landesbank zu bestellen. Der Entscheidung des Aufsichtsrates war eine Eignungsevaluierung als Vorstandsvorsitzender der OÖ Landesbank AG durch eine externe Beratungsfirma, die auf den Bankenbereich spezialisiert ist, vorausgegangen.

„Wir freuen uns, dass wir mit Mag. Klaus Kumpfmüller einen erwiesenen Bankenexperten gewinnen konnten. Klaus Kumpfmüller verfügt über 25 Jahre Erfahrung in diesem Bereich und kennt sowohl die Hypo, als auch den gesamten österreichischen Bankensektor sehr gut“, führt Landeshauptmann Stelzer aus.

Wirtschafts-Landesrat Achleitner dazu: „Ich bin froh, dass die Entscheidung nach dem tragischen Tod von Generaldirektor Dr. Andreas Mitterlehner so rasch getroffen werden konnte. Wir hoffen damit auch bald Klarheit über die Cooling-off Periode zu erlangen. Bis zum Antritt des neu bestellten Generaldirektors wird der bisherige Leiter der Großkundenbetreuung, Mag. Christoph Khinast, gemeinsam mit dem bestehenden Vorstandsmitglied Mag. Thomas Wolfgsgruber die Geschicke der Bank leiten“. Auch das wurde vom Aufsichtsrat der Hypo in der heutigen Sitzung beschlossen.


Quelle: Land Oberösterreich



  Markiert "tagged" als:
  Kategorien:
Redaktion Salzburg

Redaktion Tennengau

Weitere Artikel von Redaktion Salzburg