Bischofshofen: Lkw von Fahrbahn abgekommen

Slide background
LKW-Unfall - Symbolbild
© PeterReichartz, pixelio.de
21 Okt 19:17 2019 von Redaktion Salzburg Print This Article

Ein 34-jähriger Kraftfahrer fuhr am 21. Oktober 2019, um kurz nach vier Uhr mit seinem Sattelzugfahrzeug samt Aufleger von Bischofshofen in Richtung Autobahn. Nachdem er nach rechts in Fahrtrichtung St. Johann eingebogen war kam ihm, laut eigenen Angaben, ein Fahrzeug auf der falschen Seite entgegen. Er wich dem Pkw aus und sein Fahrzeug geriet mit den Rädern in die Wasserrinne, wodurch der Sattelzug nach links umkippte. Es kam zu keinem Zusammenstoß mit einem weiteren Fahrzeug. Der 34-jährige Lenker blieb unverletzt. Die Bergung des Sattelzuges erfolgte durch die freiwillige Feuerwehr Bischofshofen mit 26 Mann. Der Bereich der Unfallstelle war bis acht Uhr für den gesamten Fahrzeugverkehr gesperrt.



Quelle: LPD Salzburg



  Markiert "tagged" als:
  Kategorien:
Redaktion Salzburg

Redaktion Tennengau

Weitere Artikel von Redaktion Salzburg