Linz-Land: Lichtschalter mit Saunaofenschalter verwechselt

Slide background
Foto: Feuerwehr Blaulicht / Symbolbild
18 Jul 17:53 2020 von Redaktion Salzburg Print This Article

In einem Einfamilienhaus im Bezirk Linz-Land entfachte am 18. Juli 2020 durch den Saunaofen ein Klimmbrand. Die Familie verließ gegen 9 Uhr das Wohnhaus. Ein Familienmitglied dürfte den Lichtschalter mit dem danebenliegenden Kippschalter des Saunaofens verwechselt haben. Gegen 15:15 Uhr kehrte die Familie zurück und bemerkte den starken Brandgeruch im Haus. Die 41-jährige Hausbesitzerin verständigte sofort die Feuerwehr und führte erste Löschmaßnahmen durch. Die Feuerwehr konnte den Brand schließlich löschen.



Quelle: LPD Oberösterreich



  Markiert "tagged" als:
  Kategorien:
Redaktion Salzburg

Redaktion Tennengau

Weitere Artikel von Redaktion Salzburg