Lenker geriet auf Gegenfahrbahn und kracht in Übungsfahrtauto

Slide background
Unfall - Symbolbild
© S.G., regionews.at
19 Jän 16:44 2020 von Redaktion Salzburg Print This Article

Am 19. 01. kam ein 20-jähriger Mann aus St. Veit an der Glan mit seinem PKW auf der Seebergstraße in Krainberg, Gemeinde Launsdorf, aus bisher unbekannter Ursache in einer Rechtskurve auf die Gegenfahrbahn und stieß dabei gegen den entgegenkommenden PKW, gelenkt von einer 20-jährigen Frau aus Klagenfurt, die in Begleitung ihres Vaters eine Führerscheinausbildungsfahrt absolvierte.
Alle drei Unfallbeteiligten erlitten Verletzungen unbestimmten Grades.
Der 20-jährige Mann wurde mit dem Rettungshubschrauber ins UKH Klagenfurt, die Frau und ihr Vater von der Rettung ins Klinikum Klagenfurt gebracht. An beiden Fahrzeugen entstand Totalschaden.



Quelle: LPD Kärnten



  Markiert "tagged" als:
  Kategorien:
Redaktion Salzburg

Redaktion Tennengau

Weitere Artikel von Redaktion Salzburg