Leibnitz: Fahrzeugsegnung bei FF Feiting

Slide background
Kein Bild vorhanden
14 Sep 22:04 2014 von Oswald Schwarzl Print This Article

m Rahmen eines Festaktes wurde in Feiting das neue Tanklöschfahrzeug gesegnet

Leibnitz. Im Rahmen eines Festaktes wurde am 14. September 2014 in Feiting (Gemeinde Allerheiligen bei Wildon) vor dem Feuerwehrhaus mit anschließendem Frühschoppen das neue Tanklöschfahrzeug (TLF 2000) gesegnet und offiziell in den Dienst gestellt.


 


Das neue TLF ersetzt den alten TLF 2000-Tr Steyr 590 aus dem Jahr 1982. Das neue Fahrzeug kostete 315.000 Euro.


 


Im Beisein zahlreicher Ehrengäste und der Bevölkerung nahm Dechant Mag. Alois Stumpf die Segnung vor. HBI Peter Rössler freute sich das sich viele Persönlichkeiten die Zeit genommen haben um mit der Feuerwehr Feiting gemeinsam das Fahrzeug in den Dienst zu stellen. Mit besonderer Freude durfte der Kommandant die Landtagsabgeordneten Detlef Gruber und Peter Tschernko begrüßen. Seitens des Bereichsfeuerwehrkommandos Leibnitz waren OBR Josef Krenn und BR Friedrich Partl anwesend, sowie von der Gemeinde Allerheiligen bei Wildon Bürgermeister Michael Fuchs-Wurzinger und Vizebürgermeister Christian Sekli.

  Markiert "tagged" als:
  Kategorien:
Oswald Schwarzl

CR

Chefredakteur in Ruhe

Weitere Artikel von Oswald Schwarzl