Launch der neuen John Cooper Works Brandpage. Umfangreiche Neugestaltung mit 360°-Produktvorstellung und emotionalen Inhalten.

Slide background
Foto: BMW
06 Mär 21:42 2017 von Gerhard Repp Print This Article

John Cooper Works, die aufregende Performance Submarke der britischen Traditionsmarke MINI, hat eine neu entwickelte Brandpage gelauncht. Der eigenständige Bereich im Online-Auftritt mini.com schafft der Begeisterung für Dynamik, Race Feeling und Fahrspaß sowie dem markentypischen Go-Kart-Feeling eine Bühne. Rechtzeitig zur Vervollständigung der John Cooper Works Familie durch den neuen MINI John Cooper Works Countryman erhält die Submarke damit einen markenadäquaten Auftritt.

John Cooper Works, die aufregende Performance Submarke der britischen Traditionsmarke MINI, hat eine neu entwickelte Brandpage gelauncht. Der eigenständige Bereich im Online-Auftritt mini.com schafft der Begeisterung für Dynamik, Race Feeling und Fahrspaß sowie dem markentypischen Go-Kart-Feeling eine Bühne. Rechtzeitig zur Vervollständigung der John Cooper Works Familie durch den neuen MINI John Cooper Works Countryman erhält die Submarke damit einen markenadäquaten Auftritt.

Ausdrucksstarke Bilder, emotionale Inhalte und innovative Features: Die neue Brandpage für John Cooper Works schafft einen moderne, zeitgemäße Plattform für einen ganzheitlichen Auftritt der dynamischen Submarke. Im Zentrum stehen die vier einzigartigen John Cooper Works Modelle, die für Interessenten möglichst authentisch erlebbar gemacht werden.

Dazu bietet die neue Brandpage verschiedene emotionale Inhalte an. Eine Slideshow mit historischen Bildern geht auf die lange Rennsportgeschichte von John Cooper Works rund um Motorsport-Pionier John Cooper und die legendären Rallye-Erfolge des klassischen Minis ein. Infoboxen geben Einblick in die Ausstattungsdetails, technischen Features und Designsprache der John Cooper Works Modellpallette.

Besonderes Highlight: Ein Video-Clip mit der Fahrt eines MINI John Cooper Works 3-Türer durch die berühmten Tunnel am Gardasee in Italien. Hier wird der intensive Motorensound, der zum einzigartigen John Cooper Works Gefühl gehört, erlebbar.

Mit der 360° Innenansicht erhalten Besucher der Brandpage die Möglichkeit, das Interieur aller John Cooper Works Modelle frei schwenkbar bis in das kleinste Detail zu betrachten. Interessenten können sich so von spezifischen Ausstattungsoptionen wie beispielsweise den John Cooper Works Sportsitzen oder dem John Cooper Works Lenkrad in Lederausführung überzeugen.

„Mit dem Relaunch der Brandpage wollen wir zeigen, was John Cooper Works ausmacht: Echte Begeisterung für Race Feeling und technologisches Racing Know-How aus jahrelanger Tradition“, sagt Steve Ambeau, Leiter Digitales Marketing MINI.

Mit der Umsetzung der Brandpage war die Agentur TRACK aus Hamburg beauftragt.


Quelle: BMW



  Markiert "tagged" als:
  Kategorien:
Gerhard Repp

Chefredakteur

Chefredakteur von www.regionews.at.

Weitere Artikel von Gerhard Repp