Last Minute: Zum Valentinstag Sternstunden schenken

Slide background
Biwak unter den Sternen
Foto: Archiv MTG, Gert Perauer
Slide background
Biwak unter den Sternen
Foto: Archiv MTG, berosa_gogreen
Slide background
Biwak unter den Sternen
Foto: Archiv MTG, Gert Perauer
07 Feb 07:00 2019 von OTS Print This Article

Millstatt am See (OTS) - Vergessen, dass am 14. Februar Valentinstag ist? Keine Lust auf Blumen- und Pralinengeschenke? Zum Valentinstag gibt es kein passenderes Geschenk, als eine liebe Person mit einem winterlichen Kurzurlaub in einem „Biwak unter den Sternen. Rifugio sotto le stelle“ am Millstätter See zu überraschen. Drei außergewöhnliche Rückzugsorte bieten Verliebten in der Valentinswoche (11.-17. Februar 2019) einen besonderen Rahmen für ihre Liebeserklärung.

Außergewöhnliche Orte: Warm, unaufdringlich, reduziert und pur präsentiert sich das Interieur und lenkt nicht vom Gegenüber und dem Naturschauspiel ab. Das etwa 15 m2 große Refugien bieten Platz für ein raumfüllendes Bett, einen Tisch samt zwei Stühlen mit weichem Lammfell sowie einem getrennt zugänglichen Waschraum. Das Biwak Himmel | cielo befindet sich am Sportberg Goldeck an der Mittelstation der alten Pendelbahn auf 1640 m Höhe. Das Biwak Garten | giardino liegt oberhalb von Seeboden in einem idyllischen Garten, mit wunderbarem Blick auf den Millstätter See. Im Winter ruht der Garten unter einer glitzernden Schneedecke. Und das Biwak Schilf | canna palustre in Döbriach punktet auch im Winter mit seiner Lage direkt am Ufer des Millstätter Sees. Vor dem Biwak der winterliche See, über dem Biwak der Sternenhimmel, der in der kalten Winterluft noch intensiver funkelt. Die Benützung der Hotel-Spas ist während des gesamten Aufenthalts inkludiert.

Glück, soweit das Auge reicht: Durch die großen Panoramafenster oder vor der Terrasse der Biwaks liegt das pure Glück in jedem Augenblick. Die Biwaks eröffnen morgens den Blick auf die Berge wie den majestätischen Großglockner und den sanften schneebedeckten Höhenrücken der Nockberge. Abends strahlen die hellsten Sterne des Jahres um die Wette. Nur das Knirschen des frischen Schnees unter den Füßen unterbricht die Stille der besonderen See- und Bergberührungen® im Winter. Hier verstreicht die Zeit fast unbemerkt, während man im Kerzenschein oder am Lagerfeuer in der Schönheit eines jeden Sternes versinkt. Und man das Glück in jedem noch so kleinen Funkeln findet.

Kurzurlaub für alle Sinne: Nicht nur nachts und unter dem Sternenhimmel versprüht der Millstätter See seine einzigartige Magie. Auch tagsüber weiß er die Sinne zu verzaubern. Eine winterliche Wanderung durch die malerische See- und Berglandschaft beruhigt den Geist, eine Skifahrt auf den sicheren, umliegenden Skipisten erquickt den Körper, eine Rodelpartie erheitert das Gemüt und ein Aufenthalt im 1. Kärnten Badehaus verwöhnt die Seele. Der Stress des Alltags wird sich bei all diesen Tagesaktivitäten von ganz alleine verflüchtigen.

Momente, die in Erinnerung bleiben: Es sind diese besonderen Augenblicke der Begegnung, die ein Leben lang in Erinnerung bleiben. Und das, ohne in die Ferne zu fliegen. Am Millstätter See warten unvergessliche Glücksmomente unter dem Sternenhimmel, die nachhaltig jede Beziehung berühren."Urlaub ist die Zeit außerhalb der Zeit und diese Zeit jemanden zu schenken, der einem wertvoll ist, das ist etwas ganz essentielles."


Quelle: OTS



  Markiert "tagged" als:
  Kategorien: