Brixen in Tirol: Landwirtschaftlicher Arbeitsunfall - Stier attakiert 28-Jährigen

Slide background
Hubschrauber - Symbolbild
© ÖAMTC
17 Mai 14:37 2019 von Redaktion Salzburg Print This Article

Am 16. Mai 2019 gegen 19:45 Uhr führte ein 28-jähriger Österreicher einen Stier am Zaumzeug wieder zurück in dessen Stand im Stall. Beim Abmontieren des Zaumzeuges attackierte der Stier den 28-jährigen, stieß ihn mit seinem Haupt zu Boden und schob den Mann in weiterer Folge gegen das Ende des Standes. Dem ebenfalls im Stall anwesenden Verwandten des Österreichers gelang es den Stier kurzfristig wegzudrängen und den 28-Jährigen in Sicherheit zu bringen.

Durch den Vorfall wurde der 28-Jährige unbestimmten Grades verletzt und nach Erstversorgung durch den Notarzt mit dem Hubschrauber in das Krankenhaus nach St. Johann in Tirol geflogen.




Quelle: LPD Tirol



  Markiert "tagged" als:
  Kategorien:
Redaktion Salzburg

Redaktion Tennengau

Weitere Artikel von Redaktion Salzburg