Landesrätin Rüscher - Bewegung ist viel mehr

Slide background
Vorarlberg

20 Jän 10:00 2020 von Redaktion Salzburg Print This Article

Landesinitiative Vorarlberg >>bewegt lädt auch 2020 mit einem vielfältigen Programm zum Mitmachen ein

Bregenz (VLK) – Auch im Jahr 2020 wartet die Landesinitiative Vorarlberg >>bewegt mit einem vielfältigen Jahresprogramm aus bewährten Mitmach-Aktionen und Aktivitäten sowie interessanten Informations- und Bildungsangeboten auf. "Die motivierenden Aktivitäten von Vorarlberg >>bewegt werden in der Bevölkerung auf breiter Basis mitgetragen und tragen wesentlich zur Weiterentwicklung der Bewegungskultur in Vorarlberg bei“, sagt Sportlandesrätin Martina Rüscher. Sie freut sich, wenn es auch heuer gelingt, möglichst viele Menschen anzusprechen und für einen gesunden Lebensstil zu sensibilisieren.

Im Fokus des Programms steht es auch im Jahr 2020, die Freude an regelmäßiger Bewegung zu fördern, die persönliche Kompetenz im Bereich gesunde Ernährung und Entspannung zu stärken und das Bewusstsein dafür in der Bevölkerung hoch zu halten. „Mit sportlichen Aktivitäten zum Mitmachen für Jung und Alt, Impuls- und Serienveranstaltungen sowie konkreten Aus- und Fortbildungen ermöglichen wir verschiedene Zugänge, um Verhaltensweisen langfristig zum Positiven zu verändern“, so Landesrätin Rüscher.

Die Kindermarathon-Veranstaltungen in Bludenz und Bregenz, KäferleCup in Nenzing und Hohenems und KidsAthlon im Bregenzer Strandbad sind auch heuer Fixpunkte im Vorarlberg >>bewegt-Kalender wie die bewährten Bewegungstreffs und die Frühsport-Aktion ">>bewegt in den Tag" sowie die Vortragsreihe „Reden die >>bewegen“. Das ganze Programm siehe auf www.vorarlberg.at/bewegt.


Quelle: Land Vorarlberg



  Markiert "tagged" als:
  Kategorien:
Redaktion Salzburg

Redaktion Tennengau

Weitere Artikel von Redaktion Salzburg