Lamprechtshausen: Pferdesport - Dressurreiten EM Dressur U25

Slide background
Foto: Reitsport / Symbolbild
03 Sep 20:11 2017 von Redaktion Salzburg Print This Article

U25 DRESSUR EM abgebrochen aufgrund technischer Defekte, keine U25 Kürmedaille 2017

Aufgrund der Wassermassen, die in den letzten Tagen in Lamprechtshausen vom Himmel kamen, gab es heute (Sonntag, 03.09.) mitten in der Musikkür der FEI Europameisterschaft für U25 Dressureiter einen technischen Defekt an den elekrtrischen Leitungen, der auch die für eine Musikkür zwingend notwendige Musikanlage lahm legte. Aus diesem Grund musste die dritte Medaillenentscheidung – das Finale der besten 18 - dieser Europameisterschaft von der Ground Jury abgebrochen werden. Das Preisgeld der Musikkür von EUR 5000.- wird an alle 18 Kürstarter zu gleichen Teilen ausbezahlt.

Veranstalter Josef Göllner sprach im Zuge dieser bedauerlichen Absage an alle Kür Teilnehmer eine Einladung zum internationalen U25 Dressurturnier der Amadeus Horse Indoors 2017 (07.-10.12.2017) aus und sicherte die Kostenübernahme zu. Darüber hinaus soll versucht werden, beim Internationalen Pferdesportverband FEI eine Zusage zur erneuten Austragung dieser Medaillenentscheidung in Salzburg bei den Amadeus Horse Indoors im Dezember zu erwirken.

Die Team Goldmedaille am Freitag hatte Deutschland vor den Niederlande und Schweden gewonnen. Die Einzel Medaillen im U 25 Grand Prix waren am Samstag (02.09.) an Lisa-Maria Klössinger (GER, Anne Meulendijks (NED) und Juan Matute Guimon (ESP) gegangen. Österreichs Karoline Valenta (NÖ) hatte den hervorragenden vierten Platz erreicht und sich für die heutige Kür berechtigte Medaillenhoffnungen gemacht. Auch ihre Teamkolleginnen TimannZach (ST) und Franziska Fries (NÖ) wären in der Kür startberechtigt gewesen „Das ist natürlich sehr schade, wir hatten uns alle schon so auf die Kür gefreut.“, zeigte sich das österreichische Mädels-Trio sichtlich bedrückt nach dieser Entscheidung.

Ergebnisübersicht FEI European Dressage Championships U25 Lamprechtshausen (AUT/S) 2017

Grand Prix U25 | Preis der Firma Iris Porsche

GOLD FBW Daktari - Klössinger Lisa-Maria (GER) 76,837%

SILBER MDH Avanti - Meulendijks Anne (NED) 74,698%

BRONZE Quantico YMAS - Juan Matute Guimon (ESP) 72,349%

  1. Valenta`s Diego - Valenta Karoline (AUT/NÖ) 72,442%

14.Quantico - Zach Timna (AUT/ST) 66,767%

16.Atomic - Fries Franziska (AUT/NÖ) 66,047%


FEI European Dressage Championships U25 Lamprechtshausen 2017 TEAM

GOLD GERMANY 221,0%

Emilio 111 - Rathjens Ninja [69,605%]

Sir Diamond - Piotrowski Juliette 72,842%

Fair Play RB - Nowag Bianca 71,658%

FBW Daktari - Klössinger Lisa-Maria 76,500%

SILVER NETHERLANDS 218,473%

TC Athene - Nieuwenhuis Jeanine [69,368%]

Bailey - Van der Vlist Maxime 70,947%

Boston STH - Nekeman Denise 73,026%

MDH Avanti - Meulendijks Anne 74,500%

BRONCE SWEDEN 210,711%

Sterling G - Wessner Johan [67,447%]

Deela Mae - Hannell Mathilde 67,553%

Quentin - Jönsson Lina 72,237%

Don Angelo - Gyllenswärd Josefin 70,921%

  1. AUSTRIA 204,211%

Quantico - Zach Timna 66,579%

Atomic - Fries Franziska 65,711%

Valenta`s Diego - Valenta Karoline 71,921%


Österreichs U25-EM-Team:
Karoline Valenta
(24 Jahre, NÖ, Nr. 9 der Welt) mit Valenta’s Diego
Franziska Fries
(24, NÖ, Nr. 46 der Welt) mit Atomic
Timna Zach (25, St, Nr. 57 der Welt) mit Quantico

CH-EU-D-U25, CDI3*, CDICh-A, CDIJ, CDIP, CDIY Lamprechtshausen

Europameisterschaft Dressur U25

30.08.2017 - 03.09.2017


Quelle: EQWO media house GmbH



  Markiert "tagged" als:
  Kategorien:
Redaktion Salzburg

Redaktion Tennengau

Weitere Artikel von Redaktion Salzburg