Lady Gaga erhält 2 Jahresvertrag in Las Vegas (Park MGM)

Slide background
Las Vegas
© Business stock, shutterstock.com
31 Jän 09:44 2019 von Gerhard Repp Print This Article

Bei Ihrem nächsten Vegas Besuch haben Sie die Chance, Lady Gaga live zu erleben bei einer Ihrer Residenz-Shows im Park MGM.

Eine Residenz bedeutet, wenn z.B. eine Konzerthalle fest für einen Künstler regelmässig zur Verfügung steht.

Das Park MGM ist eines der grösseren Casinos in Las Vegas.

Die Grammy- und Golden-Globe-Gewinnerin und für den Academy Award nominierte Lady Gaga ist eine einzigartige Künstlerin und Performerin. Sie hat herausragende 33 Millionen Albumverkäufe weltweit und 229 Millionen Songaufrufe zu verzeichnen, was sie zu einer der umsatzstärksten Musikerinnen aller Zeiten macht.

Gaga ist zudem eine der größten Kräfte in den sozialen Medien mit über 60 Millionen Likes auf Facebook, über 77 Millionen Followern auf Twitter und über 31 Millionen Followern auf Instagram. Ihr fünftes Studioalbum „Joanne" erschien im Oktober 2016 und stieg auf Platz 1 der Billboard Top 200 ein, was ihr viertes #1-Album in Folge markiert – die erste Frau, die das in den 2010er-Jahren geschafft hat.

Gaga war Headlinerin der „Pepsi Zero Sugar Super Bowl LI"-Halbzeitshow 2017. Ihre 13-minütige Soloperformance begeisterte 117,5 Millionen Zuschauer. Im September 2017 veröffentlichte sie ihren von Chris Moukarbel realisierten Dokumentarfilm „Lady Gaga: Five Foot Two" auf Netflix.

Zuletzt spielte Gaga neben Bradley Cooper in der Warner-Brothers-Neuauflage des Klassikers „A Star is Born", die im Oktober 2018 erschien. Ihre Leistung hat ihr bislang zu einer Golden-Globe-Nominierung 2019 und einer Critics'-Choice-Nominierung als Beste Hauptdarstellerin in einem Film verholfen. Ihr Song „Shallow", den sie für den Film mitgeschrieben und aufgeführt hat, wurde ebenfalls für einen Golden Globe 2019 und eine Reihe von Grammys 2019 nominiert, darunter als Song des Jahres, Single des Jahres, Beste Popdarbietung eines Duos/einer Gruppe und Bester Song geschrieben für visuelle Medien.

Neben ihrer Anerkennung für ihre Rolle als Ally wurde Lady Gaga auch für einen Grammy 2019 für die Beste Pop-Solodarbietung für „JOANNE (WHERE DO YOU THINK YOU'RE GOIN'?)" aus ihrem neuesten Studioalbum „Joanne" nominiert.

Lady Gaga startete ihre exklusive Las-Vegas-Residenz im Park Theater am Freitag, den 28. Dezember 2018. Während ihrer gesamten Residenz wird sie zwei einzigartige Shows aufführen. LADY GAGA ENIGMA ist eine brandneue Odyssee ihrer Pop-Hits, die als einzigartiges Erlebnis aufgebaut ist, während LADY GAGA JAZZ & PIANO abgespeckte Versionen ihrer Hits sowie Musik aus dem Great American Songbook präsentieren wird.

Im Jahr 2012 gründete Lady Gaga die „Born This Way"-Foundation, eine gemeinnützige Organisation, die sich der Förderung der Jugend widmet, Verschiedenheit wertschätzt und Freundlichkeit und Mut fördert. Außerdem ist sie eine engagierte Aktivistin, Philanthropin und Unterstützerin vieler wichtiger Themen wie LGBT-Rechte, HIV-/AIDS-Aufklärung und Probleme mit der Körperwahrnehmung.



  Markiert "tagged" als:
  Kategorien:
Gerhard Repp

Chefredakteur

Chefredakteur von www.regionews.at.

Weitere Artikel von Gerhard Repp