Vösendorf: Ladendiebstahl – 1 Beschuldigter in Haft

Slide background
Ladendieb - Symbolbild
© Andrey Popov, shutterstock.com
16 Sep 17:36 2019 von Redaktion Salzburg Print This Article

Beamte der Polizeiinspektion Vösendorf wurden am 13. September 2019, gegen 12.55 Uhr, wegen eines Ladendiebstahls in Vösendorf gerufen. Die Ladendetektivin gab gegenüber den Polizisten an, dass sie und ihre Kollegin einen Mann beim Ladendiebstahl in einem Geschäft in Vösendorf beobachtet hätten, der sich auf der Toilette gegenüber dem Geschäft versteckt habe.

Die Polizisten forderten den Mann auf, die versperrte Toilettentür zu öffnen, was der Mann auch tat. Bei der Personskontrolle fanden die Beamten zwei Jacken, ein Polo-Shirt und drei Modeschmuckringe. Den Kauf dieser Artikel konnte der Mann nicht nachweisen. Die Polizisten stellten das vermeintliche Diebesgut im niedrigen dreistelligen Eurobereich sicher und nahmen den Beschuldigten, einen 34-jährigen algerischen Staatsbürger, vorläufig fest. Der Beschuldigte zeigte sich bei der Einvernahme nicht geständig und wurde über Anordnung der Staatsanwaltschaft Wr. Neustadt in die Justizanstalt Wr. Neustadt eingeliefert.



Quelle: LPD Niederösterreich



  Markiert "tagged" als:
  Kategorien:
Redaktion Salzburg

Redaktion Tennengau

Weitere Artikel von Redaktion Salzburg