Ladendiebe erwischt

Slide background
Ladendiebin - Symbolbild
© cunaplus, shutterstock.com
16 Jän 13:25 2020 von Redaktion Salzburg Print This Article

Zwei Männer suchten verschiedene Geschäfte heim und wurden festgenommen.

Im Laufe des 15. Januar 2020 gingen zwei Männer, 32 und 36 Jahre alt, in einem Einkaufszentrum in Parndorf, Bezirk Neusiedl am See, in mehreren Shops auf Diebestour. Dabei entfernten sie die Diebstahlsicherungen von diversen Kleidungsstücken und verließen damit ohne zu bezahlen die Geschäfte. Zu ihrer Beute gehörten Schuhe, Jacken, Schals und auch Essbesteck. Insgesamt hatten die Waren einen Wert in Höhe eines mittleren dreistelligen Eurobetrages.

Einer Angestellten eines Modeschmuckgeschäftes kamen die beiden Männer aufgrund ihres Verhaltens verdächtig vor. Als sie das Geschäftslokal verlassen hatten, bemerkte die Angestellte das Fehlen zweier Armbänder und verständigte den Sicherheitsdienst. Dieser machte die Männer auf dem Gelände des Einkaufszentrums ausfindig und verständigte die Polizei.

Die zwei Beschuldigten hatten mehrere Einkaufstaschen bei sich, in denen sich die entwendeten Waren befanden. Sie zeigten sich bei der Befragung durch die Polizisten teilweise geständig, die Gegenstände aus den verschiedenen Shops gestohlen zu haben und wurden auf freiem Fuß angezeigt.

Die zuvor entwendeten Waren wurden an die Geschäfte zurückgegeben.



Quelle: LPD Burgenland



  Markiert "tagged" als:
  Kategorien:
Redaktion Salzburg

Redaktion Tennengau

Weitere Artikel von Redaktion Salzburg