Tirol: LRin Palfrader lädt zur ,,Spiel aktiv“

Slide background
Land Tirol/Pidner
Foto:
30 Apr 22:00 2019 von Redaktion Salzburg Print This Article

Von 24. bis 26. November 2017 erwartet Familien in der Innsbrucker Messe jede Menge Spiel und Spaß

Von 24. bis 26. November 2017 verwandelt die „Spiel aktiv“ die Innsbrucker Messehalle in eine riesengroße Spielzeugkiste. „Drei Tage lang können Familien die neusten Spiele testen und dabei wertvolle Zeit miteinander verbringen“, lädt Familienlandesrätin Beate Palfrader Familien, Jugendliche sowie alle Omas und Opas zur Familienfreizeit- und Spielemesse des Landes Tirol ein.

Das Spektrum reicht von den neuesten Brettspielen bis hin zu „Klassikern“ wie Scrabble, Halma oder Schach. Außerdem sorgen neben einer Schmink- und Bastelstation, einer Hüpfburg sowie einem Kletterturm unter anderem auch eine Zaubershow sowie eine Mini-Bowlingbahn für gute Unterhaltung.

Zwei Messen zum Preis von einer

Die „Spiel aktiv“ geht von 24. bis 26. November 2017 in der Messe Innsbruck über die Bühne. Erstmals findet zeitgleich die Kindererlebnismesse „Weltenbummler“ statt, die unter anderem Einblicke in die „Naturwelt“, die „Bauernhofwelt“ oder die „Innsbruckwelt“ bietet. Für beide Veranstaltungen gilt dasselbe Ticket. Am Freitag, dem 24. November ist der Eintritt bis 18 Jahre frei.

Eintrittspreise für „Spiel aktiv“ und Kinder-Erlebnismesse:

  • Familienkarte (2 Erwachsene mit Kindern unter 18 Jahren): 10 Euro
  • Ermäßigte Familienkarte für Familien mit Tiroler Familienpass: 5 Euro
  • Erwachsenenkarte: 5 Euro
  • Kinder- und Jugendkarte (7 bis 17 Jahre): 3 Euro
  • Großelternkarte (pro Person für Angehörige von FamilienpassinhaberInnen): 2 Euro

Quelle: Land Tirol



  Markiert "tagged" als:
  Kategorien:
Redaktion Salzburg

Redaktion Tennengau

Weitere Artikel von Redaktion Salzburg