Tirol: LRin Palfrader: ,,Land Tirol setzt erste Maßnahmen für Kulturschaffende“

Slide background
Tirol

21 Mär 10:00 2020 von Redaktion Salzburg Print This Article

Zusammenhalten in der Krise besonders wichtig

Aufgrund der aktuellen Corona / COVID-19 Krise hat das Land Tirol Sofortmaßnahmen zur Entlastung von Fördernehmerinnen und Fördernehmern im Kunst- und Kulturbereich beschlossen.

„Der Erhalt der kulturellen Vielfalt ist wesentlich für den Wiederaufbau unseres gesellschaftlichen Lebens. Deshalb wollen wir unbürokratisch und flexibel eine erste Hilfe für Kulturschaffende zur Verfügung stellen. Ich bin auch in Abstimmung mit den anderen Ländern und dem Bund, um gemeinsam Lösungen zu finden, um einen nachhaltigen Schaden für die Kunst- und Kulturszene abzuwenden“, so Kulturlandesrätin Beate Palfrader, die den Kulturschaffenden Unterstützung zusichert.

Absage und Verschiebung von Projekten

Bedingt durch die derzeitige Situation müssen zahlreiche Kunst- und Kulturveranstaltungen abgesagt werden. Damit verbunden sind Kosten, die bis zur Absage entstanden sind, sowie Kosten der Rückabwicklung. Diese können im Rahmen der Förderung anerkannt werden und sind entsprechend zu belegen und nachzuweisen. Im Sinne der Planungssicherheit und zur unbürokratischen Abwicklung von Förderverfahren bei einer Verschiebung von Veranstaltungen werden Förderzusagen pauschal um ein Jahr verlängert. Dadurch besteht Planungssicherheit für Projekte, die zu einem späteren Zeitpunkt durchgeführt werden.

Förderung der Jahrestätigkeit und entgangene Einnahmen

„Auch wird das Land Tirol die Förderung der Jahrestätigkeit vorzeitig auszahlen, sofern dies zur Aufrechterhaltung des Betriebes und der Liquidität erforderlich ist. Derzeit werden die finanziellen Auswirkungen auf den Kulturbetrieb erhoben, um weitere Schritte zur Geltendmachung von Verlusten im Rahmen der Härtefonds des Bundes und des Landes abschätzen zu können“, informiert die Landesrätin. Die Details der Förderabwicklung werden in einer Sonderrichtlinie festgelegt, die derzeit in Ausarbeitung ist.

Aktuelle Informationen finden Sie laufend unter Externer Link www.tirol.gv.at/kunst-kultur/abteilung-kultur/


Quelle: Land Tirol



  Markiert "tagged" als:
  Kategorien:
Redaktion Salzburg

Redaktion Tennengau

Weitere Artikel von Redaktion Salzburg