Oberösterreich: LR Hiegelsberger: Herzliche Gratulation an Gregor Mittermayr zur Auszeichnung Bio-Produkt des Jahres

Slide background
Landhaus Linz - Symbolbild
© O.CRitz, shutterstock.com
18 Nov 17:00 2019 von Redaktion Salzburg Print This Article

Gregor Mittermayr vom Betrieb Ackerlhof in Gallneukirchen produziert Tofu aus heimischen Sojabohnen, den sogenannten Mühlviertler Bohnenkas. Für seine jüngste Innovation, den Mühlviertler Bohnenkas im Saft’l wurde er im Rahmen der Eröffnung der Messe Bio Österreich in Wieselburg von den Agrar-Landesräten Max Hiegelsberger und Stephan Pernkopf (NÖ) ausgezeichnet. Agrar-Landesrat Max Hiegelsberger gratulierte sehr herzlich zum besten Bio-Produkt Oberösterreichs: „Auch wenn sich unter Bohnenkas wohl noch viele Menschen nicht viel vorstellen können, ist dieses Produkt doch ein perfektes Beispiel für die Vielfalt und Innovationskraft unserer heimischen Landwirtschaft. Unsere landwirtschaftlichen Betriebe können auch Bedürfnisse infolge neuer Essgewohnheiten perfekt abdecken, jetzt eben auch mit Tofu aus garantiert heimischer Produktion. Dafür braucht es motivierte und innovative Betriebsführerinnen und Betriebsführer wie Gregor Mittermayr. Herzliche Gratulation zu diesen spannenden Produkten und der heutigen Auszeichnung.“

Mühlviertler Bohnenkas im Saft‘l

Bohnenkas ist hochwertige, pflanzliche Eiweißpower direkt vom Mühlviertler Bio-Feld, schmackhaft mariniert mit Genusskoarls WienerWürze - dem Bio Produkt des Jahres 2018 - Zitrone, Ingwer, Sesamöl und Kurkuma macht ihn zum Bohnenkas im Saft‘l. Er ist fixfertig mitsamt Saft'l zum Anbraten, Dünsten oder gleich so. Perfekt zum Grillen! Bohnenkas enthält alle acht essentiellen Aminosäuren und wird mit Nigari mürbe und zart bohnig ausgeflockt.

Ackerlhof

Die Sojabohnen für den Bohnenkas wachsen am Ackerlhof auf hofeigenen Mühlviertler Feldern und werden in der Hofsojarei von Bohnenbauer Gregor Mittermayr handwerklich veredelt.

Seit Generationen wird der Ackerlhof im Mühlviertel im größtmöglichen Einklang mit Natur und Boden biologische bewirtschaftet. Anfang der achtziger Jahre stellten die jetzigen Altbauern Markus und Marianne Mittermayr den damaligen Milchviehbetrieb auf biologische Landwirtschaft um.

Erhältlich ist der Bohnenkas jeden Dienstag von 16 -18 Uhr direkt ab Hof in Gallneukirchen, österreichweit Next-Day-Fresh mit der Mehrwegkühlbox der Post via www.ackerlhof.bio/shop, sowie in Oberösterreich im gut sortierten Handel wie Achleitners Biokiste und Frischemarkt, Mein Müli, Winkler Markt, NETS.werk und einige mehr. ln der Linzer Gastronomie gibt es Bohnenkas im COOK, Goldene Pagode und Rauner, derzeit mit der passenden Bohnenkas im Saft‘l-Bowl auf

der Speisekarte.

Rückfrage-Kontakt:

Gregor Mittermayr

Ackerlhof, Oberndorfer Straße 6, 4210 Gallneukirchen

0699/15080111

www.ackerlhof.bio/bohnenkas


Quelle: Land Oberösterreich



  Markiert "tagged" als:
  Kategorien:
Redaktion Salzburg

Redaktion Tennengau

Weitere Artikel von Redaktion Salzburg