Burgenland: LR Dorner verabschiedete die burgenländischen Teilnehmer zur Österreichischen Schneepflug-Meisterschaft

Slide background
Kevin Maitz (Straßenmeisterei Güssing), Bertram Unger (Straßenmeisterei Großpetersdorf), Christian Gurdet (Straßenmeisterei Güssing) und Philipp Habeler (Straßenmeisterei Mattersburg) (hinten v.l.), Dr. Rüdiger Knaak (Baudirektion, Abteilung 5, Land Burgenland, Fachgruppe Betriebliche und Bauliche Erhaltung), Baudirektor Wolfgang Heckenast (Baudirektion, Abteilung 5, Land Burgenland, Abteilungsleiter) und Landesrat Heinrich Dorner (vorne v.l.).
Bildquelle: Bgld. Landesmedienservice
Slide background
Dr. Rüdiger Knaak (l.), Landesrat Heinrich Dorner (3.v.r.) und Baudirektor Wolfgang Heckenast (r.) mit den Burgenländischen Teilnehmern der Österreichischen Schneepflug-Meisterschaft.
Bildquelle: Bgld. Landesmedienservice
Slide background
Dr. Rüdiger Knaak (l.), Landesrat Heinrich Dorner (3.v.r.) und Baudirektor Wolfgang Heckenast (r.) mit den Burgenländischen Teilnehmern der Österreichischen Schneepflug-Meisterschaft.
Bildquelle: Bgld. Landesmedienservice
Slide background
Dr. Rüdiger Knaak (l.), Landesrat Heinrich Dorner (3.v.r.) und Baudirektor Wolfgang Heckenast (r.) mit den Burgenländischen Teilnehmern der Österreichischen Schneepflug-Meisterschaft.
Bildquelle: Bgld. Landesmedienservice
13 Okt 20:00 2019 von Redaktion Salzburg Print This Article

Die Winterdienst-Profis Kevin Maitz und Christian Gurdet (beide Straßenmeisterei Güssing) sowie Bertram Unger (Straßenmeisterei Großpetersdorf) und Philipp Habeler (Straßenmeisterei Mattersburg) vertreten das Burgenland beim "Austrian Snow Fighter Championship", der am 22. bis 24. Oktober 2019 im "NÖ Feuerwehr- und Sicherheitszentrum" in Tulln (Niederösterreich) stattfindet. Alle vier Teilnehmer setzten sich in der burgenländischen Vorentscheidung innerhalb der Baudirektion gegen ihre Konkurrenten durch. 

"Ich wünsche meinen Mitarbeitern alles Gute für die Österreichische Meisterschaft. Ich bin sehr stolz auf sie und hoffe, dass sie sich dort für die Europameisterschaft qualifizieren können", sagte Landesrat Heinrich Dorner.

Denn: Beim Finale der Österreichischen Schneepflug-Meisterschaft 2019 wird das Rot-Weiß-Rote Nationalteam für die Europameisterschaft "Snowplough Championship 2020" bestimmt. Alle vier Burgenländer haben sich zum Ziel gesetzt, dass sie sich für die Europameisterschaft qualifizieren können. Diese findet im Februar 2020 am ÖAMTC Fahrtechnik-Zentrum Wachauring/Melk (Niederösterreich) statt.


Quelle: Land Burgenland



  Markiert "tagged" als:
  Kategorien:
Redaktion Salzburg

Redaktion Tennengau

Weitere Artikel von Redaktion Salzburg