Ruden: LKW kracht in Gegenverkehr

Slide background
Foto: Hubschrauber / Regionews / Symbolbild3
13 Mai 08:49 2020 von Redaktion Salzburg Print This Article

Am 12.05., gegen 15:00 Uhr, fuhr ein 56-jähriger Mann aus dem Bezirk Wolfsberg mit seinem LKW mit Anhänger auf der Lavamünder Straße (B 80) aus Ruden kommend in Richtung Lavamünd.
In Eis, Gemeinde Ruden, Bezirk Völkermarkt, kam der Anhänger des LKW auf der regennassen Fahrbahn ins Schleudern, geriet auf die Gegenfahrbahn und stieß dort seitlich gegen den entgegenkommenden PKW einer 51-jährigen Frau aus dem Bezirk Völkermarkt.
Der PKW der Frau kam rechts von der Fahrbahn ab und stieß frontal gegen eine Waldböschung.
Sie wurde schwer verletzt und vom Rettungshubschrauber C11 ins UKH Klagenfurt a.W. gebracht.
Am PKW entstand Totalschaden, am Anhänger schwerer Sachschaden.
Im Einsatz standen die Freiwillige Feuerwehr Ruden, Untermitterdorf und Bleiburg mit insgesamt 28 Einsatzkräften und neun Fahrzeugen.



Quelle: LPD Kärnten



  Markiert "tagged" als:
  Kategorien:
Redaktion Salzburg

Redaktion Tennengau

Weitere Artikel von Redaktion Salzburg