LKW- PKW Unfall (Alkohol)

Slide background
Foto: Unfall Auto LKW / Symbolbild
17 Jän 18:06 2020 von Redaktion Salzburg Print This Article

Freitagfrüh, 17. Jänner 2020, kam es im Bereich Kreisverkehr Weißkirchen, B 78, zu einer Frontalkollision zwischen einem alkoholisierten Pkw-Lenker und einem Lkw-Lenker. Dabei wurde der Lkw-Lenker leicht verletzt.

Gegen 06:20 Uhr fuhr ein 29-Jähriger aus dem Bezirk Wolfsberg (Kärnten) mit seinem Pkw aus Richtung Zeltweg kommend in den Kreisverkehr Weißkirchen ein. Zur gleichen Zeit wollte ein 45-Jähriger, ebenfalls aus dem Bezirk Wolfsberg (Kärnten), mit einem Klein-Lkw den Kreisverkehr verlassen. Aus unbekannter Ursache dürfte der 29-Jährige auf die Gegenfahrbahn geraten sein und kollidierte mit dem 45-Jährigen.

Nach der Erstversorgung wurde der 45-Jährige mit leichten Verletzungen ins Landeskrankenhaus Murtal, Standort Judenburg, eingeliefert. Der 29-Jährige blieb unverletzt. Ein mit ihm durchgeführter Alkotest ergab eine schwere Alkoholisierung.

An beiden Fahrzeugen entstand Totalschaden.



Quelle: LPD Steiermark



Redaktion Salzburg

Redaktion Tennengau

Weitere Artikel von Redaktion Salzburg