Anif: LKW-Kipper verunfallt

Slide background
Rettungswagen - Symbolbild
© SG, regionews.at
20 Apr 20:32 2019 von Redaktion Salzburg Print This Article

Am 19. April 2019, gegen 17:30 Uhr, fuhr ein 81-jähriger Lkw Lenker aus dem Flachgau auf der Salzachtal Bundesstraße, von Niederalm kommen in Fahrtrichtung Anif. Der Fahrzeuglenker hatte jedoch vergessen den Kipper nach dem Abladen von Schotter wieder in Transportstellung zu bringen. Er kollidierte dadurch mit dem geöffneten Kipper mit der Autobahnunterführung der A10. Dabei verkeilte sich der Kipper zwischen Fahrbahn der B 159 und der Brücke der A 10. Der Lkw Lenker welcher nicht angeschnallt war erlitt durch den Anprall, nach ersten Erkenntnissen, leichte Verletzungen. Nachfolgende Verkehrsteilnehmer konnten ihre Fahrzeuge noch rechtzeitig anhalten und es kamen keine weiteren Personen zu schaden. Ein durchgeführter Alkomattest ergab 0,00mg/l
Die Bergung des Fahrzeuges nahm 3 Stunden in Anspruch. Die Autobahnbrücke musste durch den Straßenerhalter begutachtet werden.



Quelle: LPD Salzburg



  Markiert "tagged" als:
  Kategorien:
Redaktion Salzburg

Redaktion Tennengau

Weitere Artikel von Redaktion Salzburg